Prognose

Der Heilungserfolg nach einem Knochenbruch richtet sich nach dem Ort, der Art und dem Ausmaß der Schäden sowie natürlich nach der entsprechenden Therapie. In vielen Fällen heilen die Knochen nach einer Operation oder einer guten konservativen Behandlung problemlos. Die Funktion ist oft nicht oder nicht wesentlich eingeschränkt. Dennoch lässt sich ein gutes Behandlungsergebnis nicht garantieren, insbesondere bei schweren Verletzungen mit Beteiligung umliegender Strukturen. Später sind Folgeschäden, z. B. an Gelenken, nicht auszuschließen. Ein weiterer operativer Eingriff kann gegebenenfalls notwendig werden.